Über Dr. Brunner       Leistungen       Impressionen       FAQ       Kontakt

 

Start

Technik

 

Um Alterungsmerkmale des Gesichtes (Face, Stirn, Hals) zu korrigieren oder zu beseitigen stehen uns heute komplexe Behandlungskonzepte zur Verfügung mit dem Ziel ein frisches und erholtes Aussehen zu erreichen. Dies wird mit modernen Operationstechniken, die sich nicht mehr nur auf die Haut, sondern besonders auf die Rekonstruktion der tieferen Schichten (SMAS) beziehen, erreicht. Zur Optimierung der Ergebnisse kommen häufig Kombinationsverfahren zur Anwendung. Als ideales Verfahren bietet sich die Eigenfetttransplantation in Kombination mit einer moderaten Straffung überschüssiger Haut an.

Unser Ziel ist es mit einem individuellen Behandlungskonzept ein natürliches, frisches und strahlendes Aussehen zu erreichen.

 

Narkose/Klinik

 

Der Eingriff dauert je nach Befund ca. 3-4 Stunden und wird in Vollnarkose im Rahmen eines 1-2 tägigen stationären Aufenthaltes durchgeführt.

Was ist zu beachten

 

Besonderen Wert legen wir auf postoperative Ruhe, besonders in den ersten 4 Tagen nach der Operation. In den ersten 2 Tagen empfehlen wir das Kühlen mit Eis. Es sollte in den ersten 4 Wochen auf Sport verzichtet werden. Der Besuch der Sauna oder eines Solariums, sowie Ausflüge in die Sonne sollten in den ersten 3 Monaten unterlassen werden. In der Regel sind Sie nach 14 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Gerne klären wir Ihre Fragen und Wünsche in einem persönlichen Beratungsgespräch.