Technik

 

Bei dem von uns verwendeten Hochfrequenz-Needeling-Gerät, werden mit Hilfe winziger Nadelstich Mikroverletzungen in den tiefen Hautschichten erzeugt, dadurch wird  die Kollagen-Neusynthese anregt.

Es kommt  zur Glättung feiner Fältchen und zur Verdickung und Straffung der Oberhaut. Grobe Poren verschwinden und ein feineres Hautbild entsteht.  Durch die Behandlung bekommen Sie  ein strafferes jüngeres Hautbild.  Ebenso können Akne-Narben

und Dehnungsstreifen der Haut behandelt werden.

 

 

Narkose/Klinik

 

Die Behandlung ist nicht schmerzhaft, für Ihren Komfort tragen wir 15 Minuten vor der Behandlung ein schmerzstillendes Gel auf.

Über Dr. Brunner       Leistungen       Impressionen       FAQ       Kontakt

 

Start

Was ist zu beachten

 

Der Eingriff bewirkt eine Rötung, in manchen Fällen entsteht auch eine vorübergehende Schwellung.  Sie erhalten von uns eine spezielle Pflegecreme, die die Haut beruhigt.  Die Rötung klingt in der Regel nach 1 Woche wieder ab. Sie sollten in den ersten beiden Tagen kein Make-Up verwenden. Das Endergebnis ist nach

ca. 6 Wochen zu erwarten. Während der ersten

6-8 Wochen nach der Behandlung sollten Sie Sonnenbaden und Solarium vermeiden.

Je nach Befund empfiehlt es sich die Behandlung nach 2 Monaten zu wiederholen, im Regelfall empfehlen wir je nach Bedarf  1-2 Behandlungen pro Jahr.