Die intimkorrektur

Sie wünschen sich eine Intimkorrektur?

Zu große innere Schamlippen führen häufig zu Entzündungen oder Einklemmungen, die den betroffenen Patientinnen erhebliche Beschwerden bereiten. Die einzige Möglichkeit der Behandlung besteht in einer operativen Schamlippenkorrektur.

Portrait Dr. Brunner, Plastische Chirurgie Hamburg. Brustchirurgie, Körperchirurgie, Gesichtschirurgie, Gesichtsstraffung, Faltenbehandlung, Lidstraffung, Brustfehlbildungen, Bruststraffung, Brustverkleinerung. Brustvergrößerung, Bruststraffung, Intimkorrektur, Oberschenkelstraffung, Fettabsaugung, Fettreduktion ohne OP
DR. MED. A. CHRISTINA BRUNNER
Plastische und Ästhetische Chirurgin

Unsere Vorgehensweise bei einer Intimkorrektur

Die Schamlippenverkleinerung ist ein unkomplizierter, einfach durchzuführender Eingriff. Ziel ist es, die kleinen Schamlippen den großen Schamlippen anzupassen. Dabei muss beachtet werden, dass die Schutzfunktion der kleinen Schamlippen, die das Eindringen von Keimen etc. in die Scheide verhindern, erhalten bleibt. In einem ausführlichen Beratungsgespräch kläre ich mit Ihnen Ihre Wünsche ab und informiere Sie über die entsprechenden Behandlungsmöglichkeiten.

Herzlichen Dank an meine Patientinnen und Patienten für die vielen tollen Bewertungen!

Herzlichen Dank an meine Patientinnen und Patienten für die vielen tollen Bewertungen!

FAQ’s

Intimkorrektur

Der Eingriff wird in der Klinik in Vollnarkose ambulant durchgeführt.
Der Eingriff dauert weniger als 1 Stunde.
Besonderen Wert legen wir auf Ruhe in den ersten 5 Tagen, um eine Nachblutung beziehungsweise eine Schwellung der Schamlippen zu vermeiden. In den ersten 3 bis 4 Wochen sollten Sie keinen Sport treiben. Den Besuch einer Sauna oder eines Solariums sollten Sie in den ersten 2 Monaten, Intimverkehr in den ersten 4 bis 6 Wochen unterlassen.
Die Fäden lösen sich in der Regel selbst auf.
Nach 1 Woche sind äußere Behandlungsfolgen verheilt, sodass Sie üblichen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen können.
Ihre berufliche Tätigkeit können Sie nach 1 Woche wiederaufnehmen – außer bei einem Beruf mit großer körperlicher Anstrengung.
Sport ist nach einer Schonung von ungefähr 4 bis 6 Wochen wieder möglich.
Nach der Terminvereinbarung werden wir Sie genau darüber informieren, wie Sie sich optimal auf den Eingriff vorbereiten können. So dürfen Sie zum Beispiel vor der Narkose (2 Wochen) keine Medikamente einnehmen, die Acetylsalicylsäure enthalten (z. B. Aspirin, Acylpirin, Anopyrin), da diese zu einer Blutungsneigung führen. Sie sollten auf Alkohol, Schlafmittel, Schmerzmittel (48 Stunden vor der Operation) verzichten und das Rauchen (auf 3 Zigaretten am Tag ab 3 Wochen vor der Operation bis 3 Wochen nach der Operation) reduzieren.
Die Narben im Bereich der kleinen Schamlippen sind in der Regel spätestens nach einem halben Jahr nicht mehr sichtbar.

Dr. Brunner ist Mitglied in folgenden Vereinigungen

© Dr. med. A. Christina Brunner 2020